• Al-Mulakhkhaṣ fī al-hayʾa by Maḥmūd al-Jaghmīnī (d. ca. 1221-2), Staatsbibliothek Berlin, Wetzstein II 1135, f24a.

    Feature Story

    Forschungsthema (Nr. 60)

    ISMI: Eine Ressource des 21. Jahrhunderts für islamische wissenschaftliche Manuskripte

    Mehr
  • Open Access

    Digitale Ressource

    Research Infrastructure for the Study of Eurasia (RISE) Datenbank online gegangen

    Mehr
  • Open Access

    Digitale Ressource

    Open Access Sammlung veröffentlicht: Rare Local Gazetteers at Harvard-Yenching Library

    Mehr
  • Mediathek

    Interview

    Lorraine Daston: Die Wissenschaft ist in der größten Krise seit dem Buchdruck

    Mehr

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) in Berlin ist eines von mehr als 80 Forschungsinstituten der MPG und wurde 1994 gegründet. Am Institut werden wissenschaftliches Denken und Handeln als historische Phänomene analysiert. Auf der Grundlage einer historischen Epistemologie wird untersucht, wie sich neue Kategorien des Denkens, des Beweisens und der Erfahrung in der Geschichte herausgebildet haben.

Nachrichten & Presse

Open-Access-Sammlung "Rare Local Gazetteers at Harvard-Yenching Library" veröffentlicht

Mehr

"Research Infrastructure for the Study of Eurasia" - Datenbank (RISE) jetzt online

Mehr

Direktorin Lorraine Daston in The Chronicle of Higher Education zu „The Books That Wouldn’t Die“

Mehr

Veranstaltungen

Where is Astronomy Between 1633 and 1686? The Intermediate System by Giovanni Battista Riccioli S.J.

MEHR

Musicians as Technicians: Music, Technology, and Labor in the American Film Industry, 1925–1933

MEHR

Inventing the Decibel: An Episode in the History of Sonic Thinking

MEHR

Publikationen

Digitale Ressourcen & Mediathek