• red and blue splash image

    Event Series

    Institute's Colloquium 2022–23

    Science Diplomacy and Science in Times of War

    Mehr
  • Satellite view of Rotterdam

    Feature Story

    N. 80

    Anthropozän-Formationen: Prozesslandschaften der Petromoderne

    Mehr
  • Maier Atalanta Fugiens, 1618.

    Feature Story

    N. 79

    Ein Lebenselixier? Zur landwirtschaftlichen Nutzung der Alchemie im Europa der Frühen Neuzeit um 1550-1730

    Mehr
  • Albert Einstein at Princeton, standing in front of a blackboard

    Feature Story

    Nr. 78

    Der Traum der Vereinheitlichung: Die Rolle der Mathematik in der Suche nach der Weltformel

    Mehr

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) in Berlin ist eines von mehr als 80 Forschungsinstituten der MPG und wurde 1994 gegründet. Am Institut werden wissenschaftliches Denken und Handeln als historische Phänomene analysiert. Auf der Grundlage einer historischen Epistemologie wird untersucht, wie sich neue Kategorien des Denkens, des Beweisens und der Erfahrung in der Geschichte herausgebildet haben.

 

Über das Institut

Nachrichten & Presse

IMPRS freut sich über ihre eigene Website

Mehr

Jürgen Renn im Interview in Il Sole 24 Ore über das Anthropozän.

Mehr

Anna Lisa Ahlers im Deutschlandfunk interviewt über ihre Karriere und wissenschaftliche Arbeit

Mehr

Veranstaltungen

Experiencing Nature through Old and New Epistemes around the Globe

MEHR

Word and Image: The Role of Representation in the Transmission of Astral Knowledge

MEHR

Animal Materials as Multiple: Historical Problems in "Reading Animals"

MEHR

Open Science in University–Industry Research Collaboration in China: State of Affairs at the Policy-Level and Preliminary Evidence From the Field

MEHR

Publikationen

Digitale Ressourcen & Mediathek