March for Science, Washington 2017

March for Science. Source: ©Becker1999/ CC-by-sa 2.0.

Abt. II

Knowledge Systems and Collective Life

Die Abteilung untersucht die Beziehung zwischen Wissenssystemen, die festschreiben, welches Wissen als relevant betrachtet, wie Wissen produziert und wem Wissen gewährt wird und den verschiedenen Formen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens, welches durch ständige Bestrebungen gekennzeichnet ist, unser Leben mit Anderen, zum Beispiel im Bereich der Politik, zu gestalten. Die Wissenschaftler*innen der Abteilung nutzen historische und ethnografische Methoden, um die Beziehung zwischen diesen sich überlappenden Sphären in Vergangenheit und Gegenwart zu untersuchen.

Themen

Catastrophic Flooding in Germany 2021.
Umweltwissen in Krisenzeiten
MEHR
March for Science
Vom Vertrauen in die Wissenschaft zum relationalen Wissen
MEHR
[The Georgia Negro] City and Rural Population. 1890. Source: Library of Congress © W. E. B. Du Bois, circa. 1900..
Datenpolitiken – Datenpraktiken
MEHR

Research Group

Laboratory for Oral History and Experimental Media

Nachrichten & Presse

Wellcome Collection zitiert Jesse Olszynko-Gryn bezüglich der Geschichte des Schwangerschaftstests

Mehr

Feature im Tagesspiegel zu Etienne Bensons Abteilung "Knowledge Systems and Collective Life"   

Mehr

In Bildern: Das MPIWG stellt seine neue Abteilung „Knowledge Systems and Collective Life“ vor

Mehr

Medien & Digitale Ressourcen

Veranstaltungen

In Search of 'A New Planetary Culture': Lynn Margulis and the Lindisfarne Association, 1974-1998

MEHR

For the Love of the River: Nuclear Ecologies and the Sensory Politics of Green Energy

MEHR

European Noise: The Cosmo-Politics of Noise Abatement in European Cities

MEHR

Publikationen