Logo zur Ausstellung "Leonardo's Intellektueller Kosmos"
Ausstellung (2021)

Leonardos intellektueller Kosmos in der Staatsbibliothek zu Berlin, 11. Mai bis 17. Juli 2021

Note
Allgemeine Auskünfte:

Leonardo Team

T +49 30 22667 101

 

Besuchen Sie die Ausstellung

da vinciDie Ausstellung "Leonardos intellektueller Kosmos" findet vom 11. Mai bis zum 17. Juli 2021 in der Staatsbibliothek zu Berlin, Dietrich Bonhoeffer-Saal statt. Durch ein vielfältiges digitales Angebot, das wir auf dieser Seite präsentieren, erfahren Sie auch online mehr zu der Ausstellung.

Öffnungszeiten und Zugang

Terminbuchung

 

 

Leonardos intellektueller Kosmos

Leonardo da Vinci ist allgemein bekannt als großer Erfinder kreativer Maschinen, als Künstler der berühmten Zeichnung des Vitruvianischen Menschen. Doch Leonardo war auch ein wissbegieriger Leser: In seiner persönlichen Bibliothek standen fast 200 Bücher aus Wissenschaft und Technik, Literatur und Religion. Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) hat nun zusammen mit dem Museo Galileo und der Staatsbibliothek zu Berlin die verlorene Büchersammlung rekonstruiert. In der Ausstellung "Leonardos intellektueller Kosmos" können Besucher und Besucherinnen zahlreiche dieser bedeutenden alten Werke bestaunen.

 

Drawing of paper sheets flying through the exhibition.

 Serge von Arx (2021): Knowledge Explosion. Klangskulptur.

 

Da Leonardos eigene Bücher leider im Laufe der Zeit verschollen sind, haben sich die Organisatoren der Ausstellung auf eine detektivische Jagd begeben, um seine Bibliothek nachzubilden. Sie zeigen eine Bibliothek, die so nur in Berlin stehen kann: Sie besteht aus vergleichbaren zeitgenössischen Ausgaben von Leonardos Büchern, die von verschiedenen Berliner Bibliotheken zur Verfügung gestellt werden. Dazu gehören insbesondere die Staatsbibliothek zu Berlin, die Kunstbibliothek und das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin sowie die Bibliothek des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte.

Leonardos intellektuelle Welt wird nicht nur durch seine Bücher, sondern auch durch Reproduktionen von Codices, Kunstwerken und Objekten wie Druckereischränken zum Leben erweckt. Sie geben Einblick in die Werkstatt des Künstler-Wissenschaftler-Ingenieurs. Die Ausstellung basiert auf der Arbeit des Leonardo-Forschers Carlo Vecce und dessen Ausstellung "Leonardo und seine Bücher: Die Bibliothek des Universalgenies", die 2019 im Museo Galileo in Florenz gezeigt wurde.

Die Berliner Nachbildung von Leonardos Bibliothek und wie sie sich im Laufe seines Lebens entwickelt hat, eröffnet eine neue Perspektive auf sein Leben und Werk. Sie zeigt ihn als einen gebildeten Literaten und als einen Intellektuellen, der danach strebte, die Zusammenhänge zwischen Mikro- und Makrokosmos in allen Aspekten der Natur zu sehen. Über 500 Jahre nach seinem Tod, bietet die Ausstellung "Leonardos intellektueller Kosmos" einen neuen Blick auf eine der faszinierendsten Gestalten der Kulturgeschichte.

 

Virtuelle Ausstellung

Durch eine innovative virtuelle Ausstellung können Besucher und Besucherinnen einige der wertvollsten Bücher und Illustrationen aus Leonardos Zeit entdecken und in die intellektuelle Welt des Künstler-Wissenschaftlers eintauchen. Die virtuelle Ausstellung "Leonardos intellektueller Kosmos" bietet freien Zugang zu einer Fülle von Materialien, wie einem Verzeichnis aller Bücher, die Leonardo besaß oder die er zu Rate gezogen hat, digitalen Reproduktionen der Bücher selbst sowie weiterführenden Informationen und Multimedia. Sie dient auch als Werkzeug für wissenschaftliche Untersuchungen und wird durch die mehrsprachige virtuelle Ausstellung "Leonardos Bibliothek" des Museo Galileo aus Florenz ergänzt. Die beiden virtuellen Ausstellungen verschaffen Besuchern und Besucherinnen Zugang zu dem Labor in Leonardos Kopf und lassen sie seine kontinuierliche Entwicklung als Künstler und Wissenschaftler mitverfolgen.

 

Virtual Exhibition

Klicken Sie auf das Bild um die
virtuelle Ausstellung zu besuchen

 

Ausstellungskatalog

Die Ausstellung wird von einem reich illustrierten Katalog begleitet, der Essays von führenden Leonardo-Experten enthält. Er ist auf Deutsch und Englisch bei Giunti Editore erhältlich.

 

Book cover

Leonardo's Intellectual Cosmos (EN)

book cover

Leonardos intellektueller Kosmos (DE)


 

Veranstaltungen

diary leonardo czech ve

Talk: Hana Gründler, "Leonardo" in Czech Art and Literature after 1945

 

 

Bilder der Ausstellung

Klicken Sie auf das Bild um die Slideshow zu öffnen

News & Press

Deutschlandfunk zu „Leonardos intellektuellem Kosmos“, Klimawandel und dem Anthropozän

Mehr

Jürgen Renn, „Leonardos intellektueller“ in Hörfunkbeitrag von Deutschlandfunk

Mehr

Der Tagesspiegel berichtet über die Ausstellung „Leonardos intellektueller Kosmos“

Mehr

Kuratoren von "Leonardos intellektuellem Kosmos"

 

Kooperationspartner

 

Logo Staatsbibliothek zu Berlin
https://www.museogalileo.it/it/
Embassy of Italy Berlin
Logo Stiftung Planetarium Berlin
Logo Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft
Logo Museum für Naturkunde Berlin
Logo Max-Planck-Gesellschaft
Logo Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin
Logo Stiftung Preußischer Kulturbesitz