Zwei Studentische/Wissenschaftliche Hilfskräfte (Abt. III)

Einsendeschluss
Dezember 15, 2020
Abteilung/Forschungsgruppe
Anfragen

Für weitere Nachfragen richten Sie sich bitte an Frau Melanie Glienke, Editionsassistentin für Publikationen in Abteilung III.

Adresse

Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Boltzmannstraße 22, 14195 Berlin, Deutschland

 

Abteilung III sucht zwei Studentische bzw. Wissenschaftliche Hilfskräfte (w/m/d) mit bis zu 80 Stunden/Monat zunächst befristet vom 1. April 2021 bis zum 31. März 2022 mit Möglichkeit zur Verlängerung.

Aufgaben: Die studentischen bzw. wissenschaftlichen Hilfskräfte assistieren im Bereich Publikationen und unterstützen nach Vereinbarung ein bestimmtes Forschungsprojekt. Die Arbeitsaufgaben im Publikationsbüro umfassen:

  • Editionsaufgaben zu wissenschaftlichen Texten (besonders auf Englisch, Deutsch und/oder Chinesisch);
  • Pflege und Aktualisierung der Abteilungs-Website sowie Pflege von Datenbanken, Literaturverwaltungsprogrammen und digitalen Archivsystemen;
  • Unterstützung bei der Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Anforderungen: Bewerbungen von englischen Muttersprachler*innen mit guten Deutschkenntnissen und deutschen Muttersprachler*innen mit guten Englischkenntnissen sind erwünscht. Kenntnisse der chinesischen Sprache sind von Vorteil. Gute EDV-Kenntnisse sowie die Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten, werden vorausgesetzt. Die Bewerber*innen müssen sich im Erststudium an einer Universität im Raum Berlin/Brandenburg und mindestens im 3. Fachsemester befinden.

 

Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Nachwuchsförderungs-Regelungen der MPG und beträgt entweder 11,85€ (für Studierende ohne Bachelor-Abschluss) oder 13,77€ (für Master-Studierende mit Bachelor-Abschluss).

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: https://www.mpiwg-berlin.mpg.de.

Bitte reichen Sie Ihre elektronische Bewerbung mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Kopie der originalen aktuellen Immatrikulations-/Semesterbescheinigung bis zum 15. Dezember 2020 über unser Online-Bewerberportal ein.

Es werden ausschließlich elektronische Bewerbungen über das oben genannte Portal akzeptiert. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.