Studentische Hilfskraft (Dept. I)

Einsendeschluss
September 23, 2018
Abteilung/Forschungsgruppe
Anfragen

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Matteo Valleriani unter der E-Mail-Adresse valleriani@mpiwg-berlin.mpg.de zur Verfügung. (Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen werden. Bewerbungen, die an diese E-Mail-Adresse gesandt werden, können nicht berücksichtigt werden).

Adresse

Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Boltzmannstraße 22, 14195 Berlin, Deutschland

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (Abt. I, Jürgen Renn) sucht
eine studentische Hilfskraft für das Projekt:
Knowledge System Evolution and the Shared Scientific Identity of Europe

(https://sphaera.mpiwg-berlin.mpg.de)


Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und ist zunächst befristet (bis zum 31. März 2019) mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle ist ausgerichtet auf eine Arbeitszeit von bis zu 80 Monatsstunden.


Die Bewerberin/der Bewerber muss sich mindestens im dritten Semester eines Studiums an einer Universität im Raum Berlin/Brandenburg befinden. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Studierenden mit interdisziplinärer Studienausrichtung, die interessiert daran sind, Teil eines bestehenden Teams zu werden, das an der Grenze zwischen Geschichtswissenschaften und Computer Sciences arbeitet.
Bewerber/innen sollten folgende Fähigkeiten mitbringen:
1.    Coding-Erfahrung in Python
2.    Erfahrung mit XML
3.    Erfahrung mit Docker
Idealerweise: Coding-Erfahrung mit Java und R.

Die Fähigkeit, sowohl individuell als auch im Team zu arbeiten, wird vorausgesetzt.

Folgende Aufgaben erwarten Sie: Coding, Datenbearbeitung, Pflege von Datenbanken. Darüber hinaus sind Standardtätigkeiten wie die Assistenz bei der Vorbereitung von Meetings und Konferenzen, Scannen und Bibliotheksaufgaben Teil der Arbeit.


Die Vergütung erfolgt nach den Sätzen für studentische Beschäftigte im Rahmen der Nachwuchsförderung der Max-Planck-Gesellschaft.


Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, eine wachsende Anzahl schwerbehinderter Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.


Interessierte Studenten/innen reichen bitte ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und einer aktuellen Original-Immatrikulations-/Semesterbescheinigung

bis zum 23. September 2018 (23:59 MEZ)
über unser Online-Bewerberportal ein: https://recruitment.mpiwg-berlin.mpg.de/position/11960335

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Matteo Valleriani unter der E-Mail-Adresse valleriani@mpiwg-berlin.mpg.de zur Verfügung. (Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nur über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen werden. Bewerbungen, die an diese E-Mail-Adresse gesandt werden, können nicht berücksichtigt werden).

Mehr Informationen über das Institut finden sich auf: www.mpiwg-berlin.mpg.de.

Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Boltzmannstr. 22, 14195 Berlin