Studentische Hilfskraft (Bibliothek, 8 Std./Woche)

Einsendeschluss
Februar 28, 2022
Abteilung/Forschungsgruppe
Anfragen

Fragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen können Sie per E-Mail richten an Frau Esther Chen (echen@mpiwg-berlin.mpg.de – bitte nur für Fragen, nicht für die Einreichung von Bewerbungen!)

Adresse

Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Boltzmannstraße 22, 14195 Berlin, Deutschland

 

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte
sucht zur Mitarbeit in der Bibliothek
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet bis zum 30. September 2022
eine studentische Hilfskraft (8 Std/Woche)

 

Aufgabengebiet: Mitarbeit bei der Recherche in Bibliothekskatalogen sowie Unterstützung der Bibliothek in Scandiensten

Anforderungen: Erststudium an einer Berliner oder Brandenburger Hochschule, fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich), Vertrautheit mit modernen Informationstechnologien, gute wissenschaftliche Recherchekompetenzen

Arbeitszeit und Vergütung: Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 Stunden. Die Vergütung erfolgt im Rahmen der Nachwuchsförderungs-Regelungen der MPG und beträgt entweder 12,00 Euro (für Studierende ohne BA) oder 13,95 Euro (für Master-Studierende mit BA).

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und der aktuellen Semester-/Immatrikulationsbescheinigung reichen Sie bitte ausschließlich elektronisch über das Bewerberportal des Instituts ein (Zeugniskopien zusammengefasst in einem PDF-Dokument, alle anderen Dokumente als einzelne PDF-Dateien):

https://recruitment.mpiwg-berlin.mpg.de/position/22347778

bis zum 28. Februar 2022 (23:59 MEZ)

Allgemeine Hinweise zum Institut finden Sie unter: www.mpiwg-berlin.mpg.de.