Aktuelles

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für das Projekt „Forschen in gesellschaftlicher Verantwortung“ (Bewerbungsfrist: 15.11.22)

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Verbundvorhaben „Forschen in gesellschaftlicher Verantwortung“ eine*n wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (50% mit einer Eingruppierung gemäß TVöD, befristet bis zum 30. Sep 2023 mit einer angestrebten Verlängerung bis zum 31. März 2024).