Aktuelles

Predoctoral Fellow (Biomedical Sciences)

Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) sucht eine/n Predoctoral Fellow (m/w/d). Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen (Gehalt: 65% TVöD E13) und hat eine Laufzeit von drei Jahren mit der Möglichkeit einer Verlängerung um bis zu einem Jahr.
Die/Der neu zu besetzende Predoctoral Fellow wird in der Max-Planck-Forschungsgruppe Practices of Validation in the Biomedical Sciences arbeiten. Die Forschungsgruppe untersucht, wie Bewertungskategorien und Methoden der Validierung in wissenschaftlichen Ansätzen zur Untersuchung von Gesundheit und Krankheit vom späten 19. bis zum frühen 21. Jahrhundert übersetzt und umgewandelt wurden. Weitere Informationen über die Forschungsgruppe finden Sie hier.
Die Stelle wird am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte angesiedelt sein. Die Promotion kann an der Technischen Universität Berlin erfolgen.