News

The MPIWG in the Press 2013

„Das zerplatzte Atom“, Dieter Hoffmann über die Forschung zur Kernspaltung in Berlin Dahlem in den 1930er Jahren; Der Tagesspiegel.
„Open Access soll restliche 90 Prozent schaffen“, ein Blogartikel zum zehnjährigen Jubiläum der Open Access Erklärung zitiert Jürgen Renn; solarify.
„Forschung Wissen ist erst dann Wissen, wenn andere daran teilhaben“, Jochen Büttner, Leiter einer TOPOI-Nachwuchsgruppe, über geteiltes Wissen in der Antike; Deutschlandfunk.
„Ein Qualitätssiegel für Informationen“, Jürgen Renn über die Weiterentwicklung des Internets zu einem Epistemic Web; Frankfurter Allgemeine Zeitung.
„Source Reflection #5: Programmieren als Experiment – Laborverhalten“, ein neuer, experimenteller Zugang zum Programmieren wird in diesem Artikel diskutiert und dabei Hans-Jörg Rheinberger zitiert; heise developer.
„Kulturschätze für alle“, Jürgen Renn über den Einfluss von Open Access auf Museen; Der Tagesspiegel.
„Man kann heute ein bisschen mutiger sein“, ein Interview mit Jürgen Renn über die Globalisierung der Wissenschaften und ihre Folgen; Der Standard.
„Wissenschaftsgeschichte für alle – Das MPIWG in Berlin öffnet neue Zugänge zu alten Texten und neuen Studien“, ein Artikel über das MPIWG; Der Standard.
„Silk“, ein Interview mit Dagmar Schäfer in einer Radio-Sendung der BBC.
„Schaut den Baumeistern auf die Finger!“ Ein Interview mit Jürgen Renn; Österreicher Rundfunk.
„Expedition zum Urknall“, Jürgen Renn wird in diesem Artikel zitiert, der sich mit dem Streit von Physikern über die Vereinheitlichung von Naturgesetzen befasst; Die Zeit.
„Für weltweite Ächtung des Klonens von Menschen“, Klaus Taschwer interviewt Hans-Jörg Rheinberger zu synthetischer Biologie und Biohacking; Der Standard.
„Beständig verhindertes Fallen“, eine Rezension zu Andreas Mayers neuem Buch; Süddeutsche Zeitung.
„Und wenn ich geh, dann geht nur ein Teil von mir“, in diesem Artikel wird Andreas Mayers Buch diskutiert; Frankfurter Allgemeine Zeitung.
„Von klugen Pferden und einfältigen Mediennutzern“, ein Bericht über das Symposium der Cogito Foundation und Hans-Jörg Rheinbergers dort gehaltenen Vortrag; Universität Zürich News.
„Wie spielt man mit Zufällen, Herr Rheinberger?“ ist eine der Fragen im Interview mit Hans-Jörg Rheinberger und dem Philosophie Magazin 5/13.
„Entschleunigung täte gut”, sagt Hans-Jörg Rheinberger in einem Interview zu wissenschaftlichen Erkenntnissen mit Horizonte.
„Software Forschung“, über das von der Andrew W. Mellon Foundation geförderte Verbundsprojekt Text-Grid; Göttinger Tageblatt.
„Was unseren Gang ausmacht“, Andreas Mayer wird zu seinem neuen Buch interviewt; Wirtschaftswoche.
„Der aufrechte Gang war nur der Anfang“, Andreas Mayers neues Buch Wissenschaft vom Gehen wird vorgestellt; Die Welt.
„Monster, Marvels, and the Birth of Science“, Lorraine Daston, Geschäftsführende Direktorin am MPIWG, im Gespräch mit Steve Paulson für Nautilus.
„Entscheidet der Zufall mein Leben?“ war das Thema eines Gesprächs von Hans-Jörg Rheinberger, Direktor am MPIWG, mit dem Philosophen Wolfram Eilenberger auf Dradio Kultur.
„Geschichten aus dem brutalistischen Ufo“, ein Radiobericht über das Gebäude der tschechischen Botschaft in Berlin, das später das erste Zuhause des MPIWG wurde; Dradio Kultur.
„Il genio di Archimede le macchine del futuro“, ein Artikel über die Archimedes-Ausstellung in Rom, unter Beteiligung des MPIWGs; La Repubblica.
„Und wir warten auf die Laureaten“, Klaus Taschwer, Journalist-In-Residence des MPIWG schreibt über ‘Österreichische Wissenschaft’; Der Standard.
„,Gleichgültigkeit gegenüber Forschung sitzt tief‘“, der Journalist-In-Residence des MPIWG Klaus Taschwer interviewt die Präsidentin des ERC Helga Nowotny; Der Standard.
„Eureka“, ein Artikel über die neue Archimedes-Ausstellung in Rom; La Repubblica.
„Geschichten vom Todestrieb“, Andreas Mayer über Freuds Schrift „Jenseits des Lustprinzips“; Frankfurter Allgemeine Zeitung.
„Die Schrift des Lebens“, ein Artikel über Francis Cricks mit Beiträgen von Hans-Jörg Rheinberger und Soraya de Chadarevian; Frankfurter Allgemeine Zeitung.
„Das trügerische Wissen“, ein Interview mit Lorraine Daston; Wirtschaft & Wissenschaft.
„Der Traum von der weiblichen Elite“, ein Artikel über Christine von Oertzens neues Buch; Tagesspiegel.
„Wird ‚Big Data‘ zur Chiffre für den digitalen GAU?“, ein Artikel über die Tagung „Fragile Daten"; Frankfurter Allgemeine Zeitung.
„Tippfehler vertiefen die Korrespondenz“, Andreas Mayer stellt das Sachbuch von Michael Schröter über den Briefwechsel zwischen dem Zürcher Psychiater Eugen Bleuler und Sigmund Freud vor; Frankfurter Allgemeine Zeitung.
„Objects and (their) time“, ein Interview mit Lorraine Daston; MOUSSE 37.
„Wir sind die DDB: Das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin“, Portrait des MPIWG Berlins; Deutsche Digitale Bibliothek.
„Le divan animé“, Interview mit Andreas Mayer; Zibeline.
„Und der Mensch machte sich die Erde untertan“, Artikel über das Anthropozän-Projekt; Tagesspiegel.

Pressearchiv

Go to the most recent press and audio appearances.

Presse Kontakt

Hansjakob Ziemer
public@mpiwg-berlin.mpg.de 
Tel: (+4930) 22667-242 
Fax: (+4930) 22667-238